Österreichische Finanz-Schulden und Insolvenzhilfe Hotline +43(0)676 - 74 08 934
Österreichische Finanz-Schulden und InsolvenzhilfeHotline +43(0)676 - 74 08 934

Kautionsfonds Starthilfe bei Wohnungswechsel

Oft scheitert ein Umzug in eine neue Wohnung an der erforderlichen Kaution, die die Vermieter beim Einzug verlangen, die aber viele Wenigverdiener bzw. armutsbetroffene Menschen einfach nicht zur Verfügung haben.

Wenn Wohnen nicht mehr leistbar ist, und für eine günstigere Wohnung aber die Kaution fehlt, hilft auch hier die österreichische Finanz-Schulden und Insolvenzhilfe.

 

Silvia ist 34 und alleinerziehende Mutter von einem Kind. Mit dieser wohnt sie mitten in Graz in einer 72qm-Wohnung vormals mit ihrem Lebensgefährten mit einem Kinderzimmer, einem Schlafzimmer und einer Wohnküche. Für diese Wohnung zahlt sie 895 Euro Miete. „Jetzt nach der Trennung als alleinerziehende Mutter, die keinen Unterhalt bekommt, würde sie für eine kleinere günstigere Wohnung Unterstützung brauchen, bekommt aber keine.“ Um die Fixkosten für zwei Personen, die Schulausbildung und das tägliche Leben zu finanzieren reicht es laut Silvia allerdings kaum bis gar nicht. Auch ein Umzug in eine günstigere Wohnung kann sie sich nicht leisten, da drei Monatsmieten im Voraus „Kaution“ in ihrer Situation untragbar seien. In zwei Jahren läuft Silvias Mietvertrag ab. Sie weiß nicht, ob er verlängert wird, denkt aber eher nicht. Die Mieten sind extrem hoch für so ein niedriges Einkommen und die Kaution für eine günstigee Wohnung ist für sie nicht aufbringbar.

 

 

Die österreichische Finanz-Schulden und Insolvenzhilfe hilft jene Menschen, die aufgrund schwieriger Finanzieller Belastung einen Wohnungswechsel durchführen müssen, aber das Geld für die Kaution nicht aufbringen können.

Wie komme ich zur Unterstützung?

Die österreichische Finanz-Schulden und Insolvenzhilfe schickt Ihnen bei Fördervoraussetzung innerhalb von 7 Werktagen einen ausgefüllten Fördervertrag. Diesen Fördervertrag bitte unterschreiben und an die angegebene Adresse schicken. Die österreichische Finanz-Schulden und Insolvenzhilfe überweist (nach Prüfung und Zustimmung) das Geld mit ihren Namen (somit anonym und diskret) direkt an den Vermieter und informiert Sie schriftlich darüber.

Leitung (kein Parteienverkehr)

Österreichische Finanz-Schulden und Insolvenzhilfe

Eisplatzweg 11

8431 Gralla

Terminvereinbahrung

(Klientenbüro Parteienverkehr)

Österreichische Finanz-Schulden und Insolvenzhilfe

Kainach 108

A - 8573 Kainach

Hotline

Rufen Sie einfach an unter

+43 676 7408934 +43 676 7408934

Unsere Bürozeiten

Montag - Donnerstag08:00 - 13:00
Auserhalb der Öffnungszeiten nur nach Telefonischer Voranmeldung

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alle Rechte vorbehalten: Jede Verwertung (auch auszugsweise) ist ohne schriftliche Zustimmung des Medieninhabers unzulässig.